the.messengers – Ihre neue PR-Agentur?!

the.messengers sind hoch spezialisierte Kommunikationsexperten, die Lösungen für kniffelige Aufgaben ebenso wie für vermeintliche „Standards“ in der Gesundheitskommunikation anbieten. Dabei sind die wichtigsten Rahmenbedingungen:

Gesundheit Icon

Gesundheit ist ein
unverhandelbarer Wert.

Kommunikation Icon

Gesundheitskommunikation
folgt einzigartigen Regeln.

Zielgruppe Icon

Wir schaffen Mehrwerte
für Ihre Zielgruppen.

Ob große Kampagne oder fokussierte Projektarbeit: Uns leiten langjährige Erfahrungen und fundiertes Wissen. Und der Wille, immer einen Schritt über das Erwartete hinaus zu gehen. Dass interne Regelungen dabei immer beachtet werden, ist selbstverständlich.

Inhabergeführte Full-Service
Agentur seit 2004

Umsatz 2017
1,5 Mio €

Mitarbeiter
15

Portfolio

Maßgeschneiderte Projekte für spezifische Aufgabenstellungen lassen sich nicht in eine Standardklaviatur pressen.
Wir versuchen es an dieser Stelle trotzdem

  • Prelaunch- und Launchkommunikation
  • KOL-Management
  • Advisory Boards
  • CME-zertifizierte Fortbildungen (on- und offline)
  • Patientenkommunikation
  • Digital/Social Communications
    für HCPs, Patienten und Angehörige
  • Interview, Simple Shows, Patientenportraits

 

Bei vielen Projekten greifen wir auf ein Netzwerk erprobter Partner zurück. Dazu gehören unter anderem

  • Grafik: Christopher Wahrenberg Konzeption und Gestaltung
  • Wissenschaftliche Illustration: Emde Grafik
  • Videoproduktion: film:can
  • Webdesign: reDim
  • Druck: Kronberger Offsetdruck

Sie suchen eine neue Agentur und sind sich nicht sicher, auf welchem Wege Sie den besten Partner für Ihre individuelle Aufgabe finden? Hier geht’s zum Schnelltest:


Pitch oder Pilot?

Anke Westerhoff

hat the.messengers 2004 gegründet und leitet die Agentur bis heute mit höchsten Ansprüchen an Präzision und lösungsorientierter Beratung.
Sie blickt auf 20 Jahre Erfahrung in der Gesundheitskommunikation zurück.
Der Kommunikationswissenschaftlerin ist wichtig, dass sich Strategien wie Maßnahmen stets einem klar definierten Ziel unterordnen – form follows function.

Ihre Überzeugung: „Kommunikation darf Fakten nicht einfach aufzählen, sondern muss helfen, diese einzuordnen und zu interpretieren. So schafft man Veränderung.“

Lust auf Veränderung?
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel. +49 (0) 61 72 . 2 85 10 20

Anke Westerhoff
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok